Projekt

Elten | A+A | 554 m²

Spektakulärer Doppelstock

Mehr Inspiration, mehr Lebendigkeit und ein Extra-Platz für Innovationen

Zwölf Stunden würde man brauchen, wollte man sich alle ausgestellten Sicherheits-Schuhe auf dem diesjährigen Messestand von Elten auf der A+A auch nur für eine Minute ansehen. Doch trotz der opulenten Produktpräsentation von immerhin 723 Schuhen wirkt der Messestand transparent und aufgeräumt. Zu verdanken ist dieser Eindruck nicht zuletzt schwarzen Bauzäunen, welche einem Großteil der ausgestellten Schuhe als filigranes Präsentationsdisplay von rau-industriellem Charme dienen. Und natürlich bietet der Doppelstock neben seiner repräsentativen Wirkung auch jede Menge Platz.

Diverse Sitzgruppen mit Couch und Sesseln auf wärmendem Kelim wirken gastfreundlich und fast so, als wäre man in einem Wohnzimmer zu Gast. An extralangen, unkonventionellen Holztischen, über denen metallische Kugellampen hängen, können sich die Besucher bei einer guten Tasse Latte Macchiato über die neuesten Modelle an Sicherheitsschuhe informieren lassen. Und wer Näheres über smarte Ideen der Zukunft wissen möchte, der besucht die Innovationsbox, eine Art Forschungslabor, das gegenüber des Messestandes eigens aufgebaut ist. Hier können die Modelle besichtigt werden, die noch in der Entwicklung sind. Eine Idee, die bei dem Publikum bestens ankommt: Lange Schlangen vor der Innovationsbox belegen das große Interesse an dieser Sondershow.

Aufsehen erregen auch die LED-Säulen, die nicht nur Filme und Animationen zeigen, sondern auch richtig Dampf ablassen können. Eine spektakuläre Szene, die für viele Messebesucher ein Foto wert ist. Und über all den vielen staunenswerten Details ragt weithin sichtbar das Logo von Elten: rot, dreidimensional und mannshoch.

Bild

Der Aussteller Elten

Die Elten GmbH gehört mit einer Jahresproduktion von rund zwei Millionen Paar Schuhen zu den führenden Herstellern von modernen und funktionalen Sicherheitsschuhen. Am niederrheinischen Standort Uedem arbeiten über 260 Mitarbeiter daran, dass die Endkunden aus Industrie, Handel, Handwerk, Gewerbe und Institutionen über den Fachhandel weiterhin mit den Qualitätsprodukten aus dem Traditionsunternehmen Elten beliefert werden.

 

Bild
Bild

Die Messe: A+A 2017 in Düsseldorf

Die A+A ist die Weltleitmesse für sicheres und gesundes Arbeiten, die alle zwei Jahre auf dem Messegelände in Düsseldorf stattfindet. Mit 67.000 Fachbesuchern aus 100 Nationen übertrifft die diesjährige A+A die Vorveranstaltung aus 2015. Die insgesamt 1.931 Aussteller sind nach den vier Lauftagen mit dem Ergebnis der Messe sehr zufrieden. Im Schlussbericht der Messe steht sogar zu lesen, dass die Stimmung „exzellent“ sei.

 

 

Bild

Wissenswertes

Aussteller Elten GmbH I Branche Hersteller von Sicherheitsschuhen I Messe A+A 2017, Düsseldorf I Standgröße 554 m² , Inselstand, Doppelstock I Besonderheit opulente Produktpräsentation und die Sonderausstellung Innovationsbox I Bearbeitungszeitraum 8 Monate I Design 12 Korrekturschleifen I Messedesign, Projektmanagement, Produktion, Montage hallmann Messebau-Gesellschaft I Fotos Martin Gaissert

 

Inspiriert? Begeistert? Neugierig?

Dann sollten wir uns kennenlernen. Rufen Sie uns an unter +49 (211) 8767330 oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Projekt. 

 

Ähnliche Projekte

Image

Dirt Devil | IFA | 208 m²

weitere Informationen
Image

Carat | IMM | 435m²

weitere Informationen
Image

Velox | K Düsseldorf | 175 m²

weitere Informationen
Image

Greif | Interpack | 360 m²

weitere Informationen
Image

FujiFilm | UEG-Week | 305 m²

weitere Informationen
Image

Elten | A+A | 515 m²

weitere Informationen